Ihr Geschäftserfolg liegt uns am Herzen

Die Industrie- und Handelskammer für Honduras

Hondura

Honduras - Investitionen in Infrastruktur verbinden Wirtschaft, Industrie und Turismus

Seit 1993 ist die AHK Honduras Ihr erster Ansprechpartner beim Eintritt in diesen spannenden Markt. Unsere Mitglieder sind so divers wie das Land selber, wie z.B. die Flughafengesellschaft München. Es ehrt die Kammer deren Aktivitäten beim Projekt des neuen Flughafens Palmerola, XPL, entlang der erweiterten Strassenverbindung von Atlantik zu Pazifik vom ersten Moment an mit verfolgen zu dürfen. Stets am Puls der Entwicklung, beraten Sie unsere Mitarbeiter schnell und kompetent.

Mehr erfahren
Roatan, unsere grösste Karibikinsel ist ein hinreissendes Taucherparadies - immer eine Reise wert

Honduras - Divers, farbenprächtig und freundlich

© pixabay/mariamichelle

Glückliche Kinder der Maya Kultur

Honduras erstreckt sich vom Norden mit den Karibikinseln bis hin in den Süden an die Pazifikküste und den Inseln im Golf Fonseca. Unsere Kultur ist farbenprächtig mit den indigenen Kulturen um die Mayaruinen Copan im Westen, entlang der Garifuna an der Karibik, bis hin zu den indigenen im Urwald im Osten Honduras. Faszinierend sind die ausdruckstarken Gesichter unserer Einwohner. Ein Sonnenuntergang im Pazifik, oder eine Motorradtour zum einem der zahlreichen Forts aus der Kolonialzeit, lohnt sich immer.

©
© pixabay/disoniador
©
©

Die Deutschen Auslandshandelskammern

An 140 Standorten in 92 Ländern weltweit bietet das Netzwerk Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) – bestehend aus bilateralen Auslandshandelskammern, Delegationen und Repräsentanzen der Deutschen Wirtschaft - seine Erfahrungen, Verbindungen und Dienstleistungen deutschen wie ausländischen Unternehmen an. AHKs sind Mitgliedsorganisationen mit rund 45.000 Mitgliedsunternehmen weltweit und zugleich Bindeglieder zwischen den Kulturen, die mit jeweils zwei Mentalitäten in mehreren Sprachen zu Hause sind.

AHKs werden aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages anteilig durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.

In Deutschland sind sie eng verbunden mit dem Netzwerk der deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs). Durch die gute Zusammenarbeit beider Strukturen im In- und Ausland können Unternehmensanfragen direkt von Experten vor Ort bearbeitet und mit marktgerechten Lösungen beantwortet werden.

Dachorganisation der IHKs ist der deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK e.V.) in Berlin, der gleichzeitig das AHK-Netzwerk koordiniert und betreut.

Was bieten wir an?

© Getty Images/TommL

Mitgliederverzeichnis

© Getty Images/IPGGutenbergUKLtd

Messen & Events

Seit Jahren bietet die AHK Honduras den Senior Experten Service (SES) als Dienstleistung der Kammer an. Hierbei handelt es sich um eine Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit.

Seit 1983 gibt der SES weltweit Hilfe zur Selbsthilfe - in allen Branchen und Sektoren! Kleinen und mittelständigen Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen, Kammern, Wirtschaftsverbänden, sozialen und medizinischen Einrichtungen und Institutionen der Grund- und Berufsbildung aus aller Welt wird dadurch die Möglichkeit geboten von den Erfahrungen deutscher Fachleute im Ruhestand zu profitieren. Die Experten arbeiten auf ehrenamtlicher Basis und werden von der AHK Honduras an interessierte Unternehmen vermittelt.

Dauer von Einsätzen: durchschnittlich drei Wochen bis vier Wochen, ausbaufähig bis zu sechs Monaten.

Weitere Informationen finden Sie auf der www.ses-bonn.de

Für die Broschüre des SES klicken Sie hier.

Interesse? Dann schicken Sie uns eine E-Mail

Unsere Partner

© AHK Honduras

So erreichen Sie uns

Deutsch-Honduranische
Industrie- und Handelskammer
Boulevard Suyapa No. 3501
Edificio Florencia, Oficina 402
11101 Tegucigalpa
M.D.C. Honduras, C.A.

Telefon: +504 2232 5750 / 2232 5755  +504 2232 5760

E-Mail